KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Verlagsausgabe
DOI: 10.5445/IR/1000079936
Veröffentlicht am 06.02.2018

Hybride Vorgehensmodelle und Lean Methoden in global verteilten Produktentwicklungsprojekten

Özcan, Gökhan; Drescher, Andreas

Abstract:
Wettbewerbsvorteile erzielen vor allem Unternehmen, die schneller als ihre Wettbewerber auf Veränderungen von Märkten, Kunden und Technologien reagieren. Dies erfordert insbesondere
in der Produktentwicklung eine hohe Flexibilität, weshalb Unternehmen von klassischen zu agilen bzw. hybriden Vorgehensmodellen wechseln und diese zusätzlich mit Lean Methoden unterstützen. Darüber hinaus konzentrieren sich Unternehmen zunehmend auf ihre Kernkompetenzen und kaufen je nach Projektbedarf Sekundärkompetenzen mittels Kooperationen ein. Somit wird die Produktentwicklung vermehrt kooperativ in global verteilten Teams durchgeführt. In diesem Zusammenhang stellt die übergeordnete Steuerung der hybriden Teilprojekte zwischen den global verteilten Teams eine Herausforderung für das Projektmanagement dar. Derzeit gibt es keine ganzheitliche Methode für die flexible Vernetzung von Geschäftsprozessen in hybriden Produktentwicklungsprojekten. Die flexible Vernetzung und die damit verbundene automatisierte Ermittlung von Prozesskennzahlen in global verteilten, hybriden Projekten kann die Projektsteuerung vereinfachen. Dieser Beitrag illustriert die Pr ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-88579-657-2
ISSN: 1617-5468
URN: urn:nbn:de:swb:90-799362
KITopen ID: 1000079936
Erschienen in Projektmanagement und Vorgehensmodelle 2016. Hrsg.: Martin Engstler, Masud Fazal-Baqaie, Eckhart Hanser, Oliver Linssen, Martin Mikusz, Alexander Volland
Verlag GI, Bonn
Seiten 153-160
Serie GI-Edition : lecture notes in informatics / Proceedings ; 263
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page