KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Verlagsausgabe
DOI: 10.5445/IR/1000080206
Veröffentlicht am 17.10.2018

Kataster für Brasilien

Bähr, Hans-Peter

Abstract (englisch):
Kataster, gleich welcher Art, müssen in Abstimmung mit den gesellschaftlichen Bedingungen eines Landes definiert und betrieben werden. Allein schon aus diesem Grunde verbietet sich eine direkte Übertragung deutscher Kataster auf Brasilien. Gleichzeitig dient ein Kataster der Eigentumssicherung und der Steuergerechtigkeit und gehört damit zur Grundausstattung eines Rechtsstaates. Ein modernes Mehrzweckkataster erlaubt heute auch die Vernetzung mit weiteren Informationen der öffentlichen Verwaltungen und kann so Geobasisdaten für viele aktuelle Anwendungen abrufbar machen, gerade auch für die Privatwirtschaft. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit werden im Folgenden einige Aspekte für Einrichtung und Betrieb von Kataster in Brasilien zusammengestellt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)
Publikationstyp Buchaufsatz
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0777-2
ISSN: 1612-9733
URN: urn:nbn:de:swb:90-802064
KITopen ID: 1000080206
Erschienen in (Schw)Ehre, wem (Schw)Ehre gebührt : Festschrift zur Verabschiedung von Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Bernhard Heck. Hrsg.: A. Heck
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Seiten 29-36
Serie Schriftenreihe des Studiengangs Geodäsie und Geoinformatik / Karlsruher Institut für Technologie, Studiengang Geodäsie und Geoinformatik ; 2018,1
Bemerkung zur Veröffentlichung Verlagsausgabe zusätzlich registriert unter DOI: 10.5445/KSP/1000080206
URLs Gesamtwerk
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page