KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000080545
Veröffentlicht am 27.02.2018

Komplexe Abbildungen von Formularelementen zur Generierung von aktiven Ontologien

Weigelt, Dennis

Abstract:
Unser heutiges Leben wird zunehmend von Assistenzsystemen erleichtert. Hierzu gehören auch die immer häufiger verwendeten intelligenten Sprachassistenten wie Apple's Siri oder Microsoft's Cortana. Statt lästigem Flüge vergleichen auf diversen Internetportalen können Sprachassistenten durch die einfache Nutzereingabe "Buche für morgen einen Flug von Stuttgart nach Frankfurt" dieselbe Arbeit tun. Um Informationen verarbeiten und an den passenden Webdienst weiterleiten zu können, muss das Assistenzsystem natürliche Sprache verstehen und formal repräsentieren können. Hierfür werden bei Siri "aktive Ontologien (AOs)" verwendet. Eine Ontologie bildet Beziehungen zwischen Konzepten ab. Eine aktive Ontologie ist eine Ontologie, die Regeln für diese Beziehungen implementiert. Das Erstellen solcher AOs ist derzeit mit großem manuellem Aufwand verbunden, da für jede Kategorie eine eigene Ontologie erstellt werden muss. Das langfristige Ziel der Entwicklung solcher Sprachassistenzsysteme ist die Automatisierung des Generierungsprozesses von AOs. Die am KIT entwickelte Rahmenarchitektur EASIER beschäftigt sich mit der automat ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-805451
KITopen ID: 1000080545
Verlag Karlsruhe
Umfang XI, 65 S.
Abschlussart Abschlussarbeit - Bachelor
Schlagworte Aktive Ontologien
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page