KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000082391
Veröffentlicht am 26.04.2018

Combination of plant metabolic modules yields synthetic synergies

Rajabi, Fatemeh

Abstract:
Das große Potenzial pharmakologisch wirksamer pflanzlicher Sekundärmetabolite ist oft durch eine geringe Ausbeute und Verfügbarkeit der produzierenden Pflanzen begrenzt. Die chemische Synthese dieser komplexen Verbindungen ist oftmals zu teuer. Die Pflanzenzellfermentation bietet eine alternative Strategie zur Überwindung dieser Einschränkungen. Die Produktion in Batch-Zellkulturen bleibt jedoch oft ineffizient. Ein Grund könnte die Tatsache sein, dass verschiedene Zelltypen für die Produktion der Metabolite interagieren müssen, was in Suspensionszellkulturen nur schle ... mehr

Abstract (englisch):
The great potential of pharmacologically active secondary plant metabolites is often limited by low yield and availability of the producing plant. Chemical synthesis of these complex compounds is often too expensive. Plant cell fermentation offers an alternative strategy to overcome these limitations. However, production in batch cell cultures remains often inefficient. One reason might be the fact that different cell types have to interact for metabolite maturation, which is poorly mimicked in suspension cell lines. Secretion of the final product to the culture medium ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2018
Sprache Englisch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-823916
KITopen ID: 1000082391
Verlag Karlsruhe
Umfang XII, S. 97
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Prüfungsdatum 05.02.2018
Referent/Betreuer Prof. P. Nick
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page