KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Entwicklung und Evaluation eines Systems zur Bestimmung der Halteruhe von Pistolenschützen auf Basis des Scatt Shooter Training Systems

Hoffmann, Marian; Kurz, Gunther; Stein, Thorsten

Abstract:
In der Praxis des leistungsorientierten Schützensports besteht die Annahme, dass eben jene Fertigkeit des Schützen, die Pistole ruhig zu halten, die auch als Halteruhe bezeichnet wird, einen sehr großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und die Leistungsentwicklung eines Pistolenschützen hat.Dementsprechend benötigt der Deutsche Schützenbund (DSB) ein System, das die Halteruhe unabhängig vom Abzug (Schussauslösung) möglichst präzise erfasst. Auf der Grundlage der Erfassung und Analyse dieses Leistungsparameters können dann in einem zweiten Schritt weiterführende Analysen erfolgen, die nach den jeweiligen Gründen für übermäßige Pistolenbewegungen suchen, und entsprechende Interventionsprogramme entwickelt und evaluiert werden, um die Halteruhe des Schützen zu verbessern. Mit dem Abschluss dieses Service-Forschungsprojekts steht dem DSB erstmals eine Softwareapplikation zur Analyse der Halteruhe bei Pistolen- und Gewehrschützen auf der Basis der kommerziell verfügbaren und im Schützensport verbreiteten Scatt Shooter Training Hardware zur Verfügung. Die Software funktioniert aktuell mit dem Scatt System (WS-03) unter Windows 7 und 10 ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS)
Publikationstyp Buchaufsatz
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86884-634-8
KITopen ID: 1000082639
Erschienen in BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2016/17
Auflage 1. Aufl.
Verlag Bundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Seiten 291-295
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page