KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Autonomes Fahren auf dem Busbetriebshof [in press]

Lauber, Andreas; Sax, Eric; Wiedemann, Markus

Abstract:
Flächendeckendes autonomes oder auch hochautomatisiertes Fahren ist derzeit aufgrund verschiedener rechtlicher Hürden im Personenverkehr noch nicht umsetzbar.
Im Bereich von nichtöffentlichem Verkehr sind aber heute schon verschiedene Anwendungsfelder denkbar. Bei Logistikbetrieben, ÖPNV-Betriebshöfen und Containerterminals bietet sich durch die Teilautomatisierung von Betriebsabläufen die Chance, Kosten zu optimieren. Eine Studie des KIT bei den SSB zeigt, wie autonomes Fahren auf Busbetriebshöfen funktionieren und zur Kostensenkung beitragen kann.

Abstract (englisch):
Nationwide autonomous or highly-automated driving is currently not feasible due to various legal barriers in passenger transport. In the field of non-public transport, however, various fields of application are already conceivable today. For logistics companies, public transport depots and container terminals, the partial automation of operating procedures offers the opportunity for cost optimization. A study by KIT at SSB shows how autonomous driving on bus depots can work and contribute to cost reduction.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0001-2785, 2192-8800, 2195-1462
URN: urn:nbn:de:swb:90-830726
KITopen ID: 1000083072
Erschienen in Automobiltechnische Zeitschrift
Band 120
Heft 6
Seiten 74-79
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page