KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Erfolg in digitaler Evolution – Ein ganzheitliches Strategie-Framework für Agilität und Flexibilität in Geschäftsprozessen für Digitale Transformationsprojekte [in press]

Fleig, Christian

Abstract:
Digitale Transformation erfordert von Unternehmen Flexibilität als Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Unternehmen bewegen sich in einem zunehmend dynamischen Umfeld aus Wettbewerb, fundamentalem technologischem Wandel oder geändertem Kundenverhalten. Veränderungen in den inneren oder äußeren Bedingungen eines Unternehmens erfordern eine Evolution und eine Anpassung um die Bedürfnisse der Märkte optimal zu bedienen. Die Flexibilität Geschäftsprozesse kontinuierlich an hyperkompetitive Umgebungen anzupassen wird damit zu einer entscheidenden Fähigkeit für den wirtschaftlichen Erfolg. Unternehmen sehen „Flexibilität“ daher als strategisches Ziel in Projekten zur digitalen Transformation. Allerdings betreiben sie in ihren Strategien zu digitaler Transformation oftmals eine Sammlung voneinander losgelöster und unabhängiger „Insel“-Projekte. Beispielsweise versuchen Unternehmen im Rahmen der bevorstehenden Migration auf SAP S/4 HANA© als „Window of Opportunity“ die Grundlage für Flexibilität und Zukunftsfähigkeit in Geschäftsprozessen zu legen. "Flexibilität" ist jedoch ein mehrdimensionales Konzept, das von einer Vielzahl ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1616-1017
KITopen ID: 1000083223
Erschienen in IM + io
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page