KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Weiterentwicklung eines Simulationsmodells zur Beschreibung der Aerosolbildung in Gaswäschern

Hamberger, Philipp; Schaber, Karlheinz; Piccioni Koch, Daniela

Abstract:
Unerwünschte Aerosolbildung kann bei der Reinigung von mit anorganischen Säuren belasteten Abgasen zur erheblichen Verschlechterung der Abscheideleistung führen (Schaber 1995). Dies führt zu zusätzlichem Aufwand und Kosten für Abscheidung des schadstoffbelasteten Nebels mit Tropfen im unteren Mikrometerbereich.
Das hier vorgestellte Simulationsprogramm AerCoDe berechnet den simultanen Stoff- und Wärmeaustausch zwischen Gas- und Flüssigphase in Kontaktapparaten und führt zusätzlich eine oder mehrere Aerosolphasen durch heterogene bzw. homogene Kondensation ein. Das örtlich eindimensionale Modell basiert auf den ort- und zeitabhängigen Bilanzgleichungen für Masse und Energie und liefert ein System partieller Differentialgleichungen. Die Bilanzgleichungen sind durch den Wärme- und Stofftransport, der sowohl zwischen Gas und Flüssigkeit, als auch zwischen Gas und Aerosol berechnet wird, miteinander verknüpft (Ehrig et al. 2002). Hierfür sind verschiedene Füllkörpermodelle hinterlegt. Mit der vorliegenden Implementierung lassen sich Stoffdaten beliebiger Multikomponentengemische in die Berechnung einbinden. Das Programm erlaubt Vorher ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technische Thermodynamik und Kältetechnik (ITTK)
Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Publikationstyp Vortrag
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000083266
Erschienen in Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Gasreinigung und des TAK Aerosoltechnik, Erlangen, 19. - 20. Februar 2018
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page