KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Steifigkeit von axial beanspruchten Vollgewindeschrauben

Steige, Yvonne

Abstract:
Die Steifigkeit axial beanspruchter Vollgewindeschrauben wird für den Nachweis der Gebrauchstauglichkeit sowie der Tragfähigkeit statisch unbestimmter Systeme wie z. B. nachgiebig verbundene Biegeträger, Rahmen oder Fachwerkträger benötigt. Die in den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen bzw. europäischen technischen Bewertungen zu findenden Berechnungsmodelle für die axiale Steifigkeit weisen große quantitative Unterschiede auf. Dies lässt sich nicht mit den unterschiedlichen Schraubeneigenschaften erklären und wird daher in der Art der gewählten Prüfmethode vermutet. Der Beitrag stellt eine geeignete Prüfmethode zur Bestimmung der axialen Steifigkeit dar und überprüft ihre Eignung am Anwendungsfall eines nachgiebig verbundenen Biegeträgers.


Zugehörige Institution(en) am KIT Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000083890
Erschienen in 7. Doktorandenkolloquium Holzbau "Forschung und Praxis" 2018, Stuttgart, 08./09. März 2018. Hrsg.: U. Kuhlmann
Verlag Universität Stuttgart, Stuttgart
Seiten 167-174
Schlagworte Steifigkeit, axial beanspruchte Vollgewindeschrauben, nachgiebig verbundener Biegeträger
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page