KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Tintenstrahldruck organisch/anorganischer Komposite

Mikolajek, Morten

Abstract:
In dieser Arbeit wird die Eignung des Tintenstrahldrucks für die Verarbeitung von organisch/anorganischen Kompositen zu homogenen, gedruckten Schichten vorgestellt. Hierfür wird als keramisches Material Barium-Strontium-Titanat (BST) verwendet und als Polymer Polymethylmethacrylat (PMMA). Solche Komposite werden im Bereich der gedruckten Elektronik und speziell im Tintenstrahldruck, aufgrund der höheren Komplexität des Systems, bisher kaum eingesetzt, obwohl diese Materialklasse sehr vielversprechende dielektrische sowie mechanische Eigenschaften aufweist.
Im ersten Teil der Arbeit wird die Entwicklung einer BST/PMMA-Komposittinte bzw. ... mehr

Abstract (englisch):
This doctoral thesis presents the suitability of the inkjet printing technology for the processing of organic/inorganic composites to homogeneous printed films. For this purpose barium strontium titanate (BST) is used as the ceramic material and poly(methyl methacrylate) (PMMA) is used as the polymer. Such composites and their application via inkjet printing are currently receiving only minor attention in the field of printed electronics due to the higher complexity of the system, although this material class offers very promising dielectric and mechanical properties.
... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000086899
Veröffentlicht am 25.10.2018
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-868994
KITopen-ID: 1000086899
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang VIII, 163 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien - Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Prüfungsdatum 09.08.2018
Referent/Betreuer Prof. M. J. Hoffmann
Schlagwörter Gedruckte Elektronik, Tintenstrahldruck, Komposite
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page