KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Originalveröffentlichung
DOI: 10.1007/s35746-018-0039-6

Entwicklung eines neuartigen Lenkkonzepts für Fahrzeuge mit Knicklenkung

Wadephul, J.; Engelmann, D.; Kautzmann, P.; Römer, J.

Abstract:
Bei konventionellen Knicklenkern wird das Verschwenken der Fahrzeugteile meist mit hydraulischen Zylindern bewerkstelligt und benötigt im Vergleich zur konventionellen Achsschenkellenkung von Fahrzeugen mit gleichem Gewicht ein höheres Lenkmoment. Die Teilinstitute Fahrzeugtechnik und Mobile Arbeitsmaschinen des Instituts für Fahrzeugsystemtechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) untersuchen in mehreren Forschungsprojekten den zusätzlichen Mehrwert der radselektiven Steuerung von Antriebsdrehmomenten. Zusammen mit dem SHARE am KIT wurde ein erster Proof-of- ... mehr

Abstract (englisch):
In conventional articulated steering vehicles, the swiveling of vehicle components is mostly achieved with hydraulic cylinders, which requires higher steering torque
than conventional double pivot steering systems of vehicles of the same weight. The Vehicle Technology and Mobile Machines divisions of the Institute of Vehicle
System Technology of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) are implementing research projects investigating the added value of wheel-selective control of driving torques. Together with SHARE at KIT, a first proof of concept was planned and ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Schaeffler Hub for Advanced Research am KIT (SHARE)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2191-1843, 2192-8819
URN: urn:nbn:de:swb:90-873516
KITopen ID: 1000087351
Erschienen in ATZ offhighway
Band 11
Heft 4
Seiten 54-61
Vorab online veröffentlicht am 04.10.2018
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page