KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Direct numerical simulation of controlled turbulent duct flows

Straub, Steffen

Abstract:
Direkte numerische Simulationen von kontrollierten turbulenten Strömungen werden im Kanal unter Berücksichtigung der Seitenwände mit dem spectral element code Nek5000 Fischer et al. (2008) durchgeführt. Die verwendete Technik zur Strömungskontrolle ist die harmonische Oszillation der horizontalen Wände zum Zwecke der Reduktion der turbulenten Reibung. Nach bestem Wissen des Autors ist dies das erste Mal in der diese Technik zur Strömungskontrolle in in einem Kanal mit Seitenwänden numerisch untersucht wird. Verschiedene Parameter der Strömungskontrolle, und zwar die Wa ... mehr

Abstract (englisch):
Direct numerical simulations of controlled turbulent duct ows are conducted with the spectral element code Nek5000 (Fischer et al., 2008). The applied control technique is the harmonic oscillation of the horizontal walls in order to achieve turbulent drag reduction. To the best of the author's knowledge, this is the first time that this control technique is numerically investigated in a duct geometry, which is a standard choice in experiments. Different control parameters, namely the amplitude of wall velocity and the controlled area, are tested in three different case ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000088474
Veröffentlicht am 15.01.2019
Seitenaufrufe: 24
seit 15.01.2019
Downloads: 15
seit 15.01.2019
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Strömungsmechanik (ISTM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Englisch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-884743
KITopen-ID: 1000088474
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang VIII, 64 S.
Abschlussart Abschlussarbeit - Master
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page