KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000091165
Veröffentlicht am 19.02.2019

The role of the electrolyte on the lithium-sulfur battery electrochemistry

Lodovico, Lucas

Abstract:
Schwefel-basierte Elektroden haben wegen ihrer möglichen Anwendung in der nächsten Generation Akkumulatoren große Aufmerksamkeit auf sich gezogen; insbesondere da Schwefel ein umweltfreundliches und reichlich vorhandenes Element ist, das für die reversible elektrochemische Reaktion mit Lithium eine theoretische Kapazität von ungefähr 1675 mAh g-1 hat. Die Elektrochemie des Schwefels ist aber deutlich komplizierter als die der häufig angewandten Insertionsmaterialien in Lithium-Ionen-Akkumulatoren. Die elektrochemische Reduktion des in Lithium-Schwefel-Zellen enthaltend ... mehr

Abstract (englisch):
Sulfur has attracted great attention due to its potential application as high-energy cathode material in next generation batteries. Sulfur is environmentally friendly, abundant, and possess very high theoretical capacity, around 1675 mAh g-1. The chemistry and electrochemistry of sulfur, however, are much more complicated than those of the commonly used insertion materials for lithium-ion batteries. The reduction of sulfur in lithium-sulfur cells happens through a multi-step mechanism involving chemical disproportionation reactions leading to the formation of multiple ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Helmholtz-Institut Ulm (HIU)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2019
Sprache Englisch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-911654
KITopen-ID: 1000091165
Verlag Karlsruhe
Umfang VIII, 144 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Helmholtz-Institut Ulm (HIU)
Prüfungsdatum 10.12.2018
Referent/Betreuer Prof. S. Passerini
Schlagworte Lithium, sulfur, electrolyte, lithium sulfide, amorphous, Schwefel, Elektrolyt, Lithiumsulfid
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page