KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Karl Drais (1785-1851). Der Erfinder als Minimalist

Popplow, Marcus

Abstract:
Aus Anlass des 200. Geburtstagstags von Karl Drais Freiherr von Sauerbronn geht das Deutsche Museum der durchaus wechselhaften Geschichte des Fahrrads und des Radfahrens in einer Sonderausstellung nach. Dieser reich bebilderte Katalog bietet neben dem Katalogteil zur Ausstellung HIntergrundessays, die neue Blicke auf die Entwicklung des Velos und des Radverkehrs werfen.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Geschichte (GESCHICHTE)
Institut für Technikzukünfte (ITZ)
Publikationstyp Buchaufsatz
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-940396-61-7
KITopen-ID: 1000096264
Erschienen in Balanceakte. 200 Jahre Radfahren. Hrsg.: B. Gundler
Verlag Deutsches Museum , München
Seiten 12-19
Schlagworte Drais, Technikgeschichte
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page