KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Numerische Analyse der Parametrisierung des Immersionsgefrierens sowie der Aerosolprozessierung in orographischen Mischphasenwolken

Reichardt, Sarah Isabelle

Abstract:
Eine gute und verlässliche Niederschlagsvorhersage vor allem die von Starkniederschlagsereignissen wird aus wirtschaftlicher Hinsicht immer wichtiger, da sehr viele wirtschaftliche Bereiche von ihr abhängen wie beispielsweise direkt die Landwirtschaft oder auch indirekt die Versicherungsbranche. Untersuchungen zur Niederschlagsbildung haben ergeben, dass fast der gesamte kontinentale Niederschlag über die Eisphase gebildet wird. Er hängt somit stark neben der homogenen auch von der heterogenen Bildung von Eispartikeln ab. Gerade für orographische Mischphasenwolken, die oft Ursprung für Starkregen sind, ist der heterogene Prozess in Anwesenheit von Aerosolen sehr wichtig, da sie im Temperaturbereich zwischen dem Taupunkt und circa -36°C auftreten. Leider ist aber dieser Prozess bis heute nicht vollständig geklärt und auch die numerische Darstellung von Aerosolen gekoppelt mit der Eisnukleation nicht immer vorhanden, so dass diese beiden Aspekte immer mehr in den Fokus der Forschung rücken.

An dieser Stelle setzt diese Arbeit an. In ihr wird eine ganzheitliche Darstellung der heterogenen Eisnukleation für das COSMO-Wettermodell gekoppelt mit dem Zwei-Momenten-Wolkenmikrophysikschema vorgestellt. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000096787
Veröffentlicht am 31.07.2019
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
KIT-Zentrum Klima und Umwelt (ZKU)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2019
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000096787
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang VI, 139 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Prüfungsdatum 26.04.2019
Referent/Betreuer Prof. C. Hoose
Schlagwörter Heterogene Eisnukleationsparametrisierung, numerische Simulation, Aerosole, mikrophysikalische Prozesse in Wolken
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page