KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Strömungsmechanische Simulationen zur Herstellung von Faserverbundbauteilen

Henning, Frank; Seuffert, Julian; Wittemann, Florian

Abstract:
Mit dem Ziel einer flächendeckenden und effizienten Elektro-Mobilität steht der Faserverbund-Leichtbau stark im Fokus der Forschung und Entwicklung im Mobilitäts-Sektor. Besonders die Herstellung von faserverstärkten Kunststoffen in der Automobilindustrie stellt dabei hohe Anforderungen an die Produktion bezüglich Prozesszeit, Reproduzierbarkeit und Automatisierbarkeit. Aus diesem Grund muss bereits in einer frühen Entwicklungsphase der Herstellungsprozess bei der Bauteilgestaltung berücksichtigt werden. Um dies kostengünstig realisieren zu können, ist der Einsatz von Prozesssimulationen unabdingbar.
Die Verarbeitung der thermoplastischen oder duromeren Kunststoffe geschieht in der Regel im schmelzflüssigen Zustand. Mit Strömungssimulationen werden die Fließ- oder Infiltrationsprozesse abgebildet und ermöglichen somit eine effiziente virtuelle Prozessauslegung. Die Ziele hierbei reichen von der initialen Absicherung der Herstellbarkeit, über die Auslegung der Prozessparameter und -steuerung, bis hin zur ganzheitlichen Bauteiloptimierung entlang einer CAE-Kette.
Die strömungsmechanischen Simulationen müssen sehr unterschiedliche, komplexe Prozesse abbilden und dabei möglichst effizient sein, um auch Prozessoptimierungen zu ermöglichen. ... mehr



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Publikationstyp Vortrag
Publikationsdatum 15.01.2018
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000099336
Veranstaltung Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen (2018), Karlsruhe, Deutschland, 15.01.2018
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page