KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Echtzeitfähige Belastungsbestimmung mechanischer Bauteile eines Radladers

Brinkschulte, Lars; Hafner, Julian; Geimer, Marcus

Abstract:
Da zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen und Kundenbindung die Life-Cycle-Kosten von Systemen immer mehr in den Fokus der Maschinenhersteller rücken, ergeben sich Entwicklungsziele wie beispielsweise höhere Verfügbarkeiten, bedarfsgerechte Wartungsintervalle, sowie eine Minimierung von Stillstandszeiten und -kosten.
Auf eine mobile Arbeitsmaschine wirken Belastungen, die mitunter durch die zu erfüllende Arbeitsaufgabe, die Umweltrandbedingungen und den Bediener gekennzeichnet sind. Im praktischen Einsatz einer mobilen Arbeitsmaschine weisen die Maschinenbediener häufig keine große Erfahrung im Umgang mit der Maschine auf, beispielsweise im Einsatz von Fahrzeugen im Baugewerbe. ... mehr

Abstract (englisch):
The lifecycle costs of systems are moving more and more into the focus of machine manufacturers to ensure competitive edges and strengthen customer relations. This results in development goals such as higher availability, maintenance intervals according to requirements, and minimized outages and downtime costs.
Mobile machines are subjected to loads which, occasionally, are characterized by the working task, the environmental boundary conditions and the operator. In practical use of mobile machines, some operators are not very experienced in handling a machine, for instance when using machines in the construction industry. ... mehr

Open Access Logo


Postprint §
DOI: 10.5445/IR/1000099721
Veröffentlicht am 02.11.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsmonat/-jahr 11.2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2524-8782, 2524-8790
KITopen-ID: 1000099721
Erschienen in ATZheavy duty
Verlag Springer Automotive Media
Band 12
Heft 4
Seiten 64–70
Vorab online veröffentlicht am 01.11.2019
Schlagwörter Radlader, Schüttgutgewichtserkennung, FEM, Spannungsberechnung, Kerbspannungsmodell, Restlebensdauerabschätzung
Nachgewiesen in Dimensions
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page