KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ex situ trifft In situ - Möglichkeiten und Grenzen der Einlagerung von Saatgut, Erhaltungskulturen und Wiederausbringung von gefährdeten Wildpflanzenarten in Anbetracht des Klimawandels am Beispiel des im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt geförderten Projektes „Wildpflanzenschutz in Deutschland: WIPs-De"

Zippel, E.; Borgmann, P.; Burkart, M.; Daumann, J.; Kuppinger, A.-L.; Lauterbach, D.; Listl, D.; Martens, A.; Nick, P.; Oevermann, S.; Poschlod, P.; Radkowitsch, A.; Reisch, C.; Straubinger, C.; Zachg, S.; Stevens, A.-D.



Zugehörige Institution(en) am KIT Botanisches Institut und Botanischer Garten (BOTANIK)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Publikationsjahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-89624-168-9
KITopen-ID: 1000100257
Erschienen in Biodiversität und Klima : Vernetzung der Akteure in Deutschland XII ; Dokumentation der 12. Tagung, [Tagung Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland, 19. - 20. Oktober 2015 an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm des Bundesamtes für Naturschutz]. Hrsg.: Horst Korn
Verlag Bundesamt für Naturschutz (BfN)
Seiten 49-57
Serie BfN-Skripten ; 432
Externe Relationen Konferenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page