KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Präimplantationsdiagnostik - internationaler Vergleich von Praxis und Regulierung

Hennen, L.

Abstract:
Im Rahmen des Monitoring „Gendiagnostik und Gentherapie“ erarbeitet das TAB einen Vergleich der rechtlichen Regulierung und praktischen Anwendung der Präimplantationsdiagnostik (PID) in sieben ausgewählten Ländern. Das Ziel dieses internationalen Vergleichs besteht darin, ein besseres Verständnis des Zusammenhanges zwischen verschiedenen Regulierungsmodellen und der Entwicklung von Angebot und Nachfrage bei der Anwendung genetischer Diagnostik im Rahmen der künstlichen Befruchtung zu gewinnen. Damit soll eine Informationsgrundlage für Überlegungen zu einer bundesdeutschen Regulierung von PID geschaffen werden. Auch wenn das Monitoring noch nicht abgeschlossen ist – die Fallstudien zu den einzelnen Ländern werden zurzeit ausgewertet, und verallgemeinerbare Schlussfolgerungen können noch nicht gezogen werden – soll an dieser Stelle eine erste vorläufige Charakterisierung der Situation in den untersuchten Ländern versucht werden.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsjahr 2003
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2193-7435
KITopen-ID: 1000102405
Erschienen in TAB-Brief
Heft 24
Seiten 17-18
Externe Relationen Abstract/Volltext
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page