KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Klimaneutraler Lkw-Verkehr dank Algenkraftstoffen? TAB-Fokus

Schröter-Schlaack, C.; Revermann, C.; Grünwald, R.

Abstract:
Biokraftstoffe aus Algen stellen einen innovativen Ansatz zur regenerativen und klimaschonenden Energieversorgung der aktuell überwiegend dieselmotorisierten Lkw-Flotte dar. Algen haben eine deutlich höhere Produktivität als herkömmliche Energiepflanzen und können Landnutzungskonflikte mit der Nahrungsmittelerzeugung oder dem Naturschutz vermeiden. An der Herstellung algenbasierter Kraftstoffe wird weltweit geforscht. Bislang ist es jedoch nicht gelungen, Algenkraft stoff energetisch und wirtschaftlich sinnvoll in einem für den Straßengüterverkehr relevanten Umfang zu produzieren.
Optionen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit liegen in der Optimierung der Algenselektion und -zucht sowie der Verwertung von Algen in sogenannten Bioraffinerien, in denen gleichzeitig verschiedene algenbasierte Rohstoffe und Produkte erzeugt werden.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000103437
Veröffentlicht am 03.08.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Sonstiges
Publikationsmonat/-jahr 06.2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2364-2610
KITopen-ID: 1000103437
HGF-Programm 48.01.02 (POF III, LK 01) Knowledge society and knowledge policy
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 4 S.
Serie TAB-Fokus ; 20
Externe Relationen Siehe auch
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page