KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Miniaturisierung 3D gedruckter keramischer Bauteile via Fused Filament Fabrication (FFF)

Nötzel, Dorit; Eickhoff, Ralf; Hanemann, Thomas

Abstract:
In diesem Beitrag werden ein neues Kompositmaterial sowie ein Druckprozess vorgestellt, mit dem kleine keramische Bauteile preiswert additiv gefertigt werden können. Der Fokus liegt dabei auf der unteren Auflösungsgrenze, welche mit dem derzeitigen Stand der Technik mit Fused Filament Fabrication (FFF) realisiert werden kann. Dabei werden der Feedstock hinsichtlich der Druckbarkeit und die gedruckten und anschließend gesinterten Bauteile charakterisiert.

Abstract (englisch):
In this article, we introduce a new material system as well as a method of low cost 3D printing for the realization of small ceramic parts. We focus at the lower resolution limit at the recent state of the art of Fused Filament Fabrication (FFF). Thereby the feedstock itself is characterised due to printability as well the printed and sintered ceramic parts.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Werkstoffkunde (IAM-WK)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Publikationsjahr 2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-8007-5090-0
KITopen-ID: 1000105419
HGF-Programm 43.22.03 (POF III, LK 01) Printed Materials and Systems
Erschienen in MikroSystemTechnik Kongress 2019 : Mikroelektronik | MEMS-MOEMS | Systemintegration - Säulen der Digitalisierung und künstlichen Intelligenz 28.-30. Oktober 2019 in Berlin
Verlag VDE Verlag
Seiten 130 - 133
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page