KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Der Heilung von Schlaganfällen einen Schritt näher

Pham Huu, Tu Mai; Scholpp, Steffen [Interviewter]

Abstract:
Der Thalamus ist die zentrale Schaltstelle im Gehirn: Mit speziell ausgebildeten Nervenzellen (Neuronen) empfängt er die Informationen aus den Sinnesorganen, verarbeitet sie und leitet sie weiter. Forscher des Instituts für Toxikologie und Genetik (ITG) am KIT haben die für die Entwicklung dieser Neuronen verantwortlichen genetischen Faktoren identifiziert. Die Ergebnisse sollen dabei helfen, nach Schlaganfällen eine Heilung zu ermöglichen.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Toxikologie und Genetik (ITG)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 19.12.2011
Erstellungsdatum 19.12.2011
DOI 10.5445/DIVA/2011-594
Identifikator KITopen-ID: 1000110336
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page