KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Alles in (Un-)Ordnung? Neue Unübersichtlichkeiten in einer globalisierten Welt : Nach der 'Arabellion': Kann es eine neue Freiheitsordnung im Nahen Osten geben? - Podiumsdiskussion

Robertson-von Trotha, Caroline Y.; Stein, Shimon [Interviewter]; Tastekin, Fehim [Interviewter]

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur über Rechner des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erlaubt.
Abstract:
Shimon Stein und Fehim Tastekin diskutierten vor dem Hintergrund der Umbrüche in der arabischen Welt eine neue Friedensordnung im Nahen Osten. Stein betonte, dass man die realen Ergebnisse der Wandlungen abwarten müsse. Tastekin hingegen bewertete die "Arabellion" als "Abrechnung mit dem Status Quo" in der arabischen Welt.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 06.09.2012
Erstellungsdatum 11.02.2012
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/IR/1000110760
Identifikator KITopen-ID: 1000110760
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie 16. Karlsruher Gespräche : Alles in (Un-)Ordnung? Neue Unübersichtlichkeiten in einer globalisierten Welt ; 10. - 12. Februar 2012 : Everything in (Dis)Order? New Obscurities in a Globalized World
Folge 13
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page