KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Tapete gegen Erdbebenschäden - Karlsruher Baustoffexperten entwickeln Hightech-Gewebe - Campusreport am 05.02.2013

Fuchs, Stefan; Urban, Moritz [Interviewter]

Abstract:
Dass eine Tapete im Falle eine Erdbebens den Einsturz eines mehrstöckigen Gebäudes verhindern kann, klingt fantastisch. Tatsächlich aber haben Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie eine Art von Verband für Mauerwerk entwickelt, mit dem im Ernstfall die Tragfähigkeit um mehr als die Hälfte erhöht werden kann. Er ist vor allem für ältere Gebäude geeignet, die nachträglich kostengünstig gegen Beben gehärtet werden sollen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 05.02.2013
Erstellungsdatum 05.02.2013
DOI 10.5445/DIVA/2013-88
Identifikator KITopen-ID: 1000111077
Serie Campus-Report
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page