KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Flirthilfe für Schüchterne - Die Spotted-Seite am KIT erreicht 5000 Likes - Campusreport am 12.02.2013

Fuchs, Stefan

Abstract:
: Ursprünglich kommt die Idee aus England. Inzwischen aber wurden Hochschulen in ganz Deutschland vom Flirtfieber im Inter-net erfasst. Das Prinzip ziemlich einfach: wer in Bibliothek, Mensa oder Hörsaal den Mann oder die Frau seiner Träume sichtet, schickt einen passenden Flirttext einschließlich Personenbeschreibung zur lokalen Spotted-Facebook-Seite. Dort wird er gepostet und mit ein bisschen Glück meldet sich der oder die so Angesprochene. Auf 5000 Likes hat es Spotted KIT gebracht.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 14.02.2013
Erstellungsdatum 12.02.2013
DOI 10.5445/DIVA/2013-93
Identifikator KITopen-ID: 1000111146
Serie Campus-Report
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page