KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

ECTS Sammelfieber grassiert - Karlsruher Philosophin Renate Dürr fordert eine Reform der Bologna Reform - Campusreport am 19.03.2013

Fuchs, Stefan; Dürr, Renate [Interviewter]

Abstract:
Die Kritik am sogenannten Bologna-Prozess will nicht verstummen. Auch 14 Jahre nach dem Start der europäischen Hochschulreform im italienischen Bologna hat diese ihre wichtigsten Ziele nicht erreicht. Die Zahl der Auslandssemester nimmt ab, die Anerkennung von Studienleistungen durch die jeweils andere Hochschule lässt immer noch auf sich warten. Der Bachelor gilt bei Personalchefs immer mehr als Schmalspur-Abschluss. Eine Reform der Reform ist überfällig.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Philosophie (PHIL)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 12.03.2013
Erstellungsdatum 19.03.2013
DOI 10.5445/DIVA/2013-204
Identifikator KITopen-ID: 1000111226
Serie Campus-Report
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page