KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

100 Übungsaufgaben zu Grundlagen der Informatik, Bd. II - Kap. 5: Darstellung von Ziffern und Zahlen

Schmeck, Hartmut

Abstract:
Der vorliegende Vorlesungszuschnitt beschäftigt sich mit der Darstellung von Ziffern und Zahlen im Computer, also auf Hardwareebene durch Folgen von Nullen und Einsen. Dabei werden für einzelne Ziffern sowie für die Zahlenbereiche N, Z und R verschiedene Arten der Kodierungen unterschieden. Bei der Darstellung von Ziffern werden Ziffernkodierungen wie ASCII (American Standard Code for Information Interchange) und EBCDIC (Extended Binary Coded Decimals Interchange Code) vorgestellt. Zudem werden drei gängige 4-Bit-Kodierungen (Tetradenkodierungen), der BCD-Code, der Exzess-3-Code sowie der Aiken-Code erläutert. Als eine 5-Bit-Kodierung zur Darstellung von Ziffern wird auf den 2-aus-5-Code eingegangen. Bei der Darstellung ganzer Zahlen beschäftigt sich die Aufzeichnung mit der Dualdarstellung, der Vorzeichen-Betrag-Darstellung, der Exzess-q-Darstellung, und der Eins- sowie der Zweikomplement-Darstellung. Die Darstellung reeller oder rationaler Zahlen beschränkt sich auf die Betrachtung zweier wesentliche Darstellungsarten, die einen unterschiedlichen Umgang mit der Darstellungsgenauigkeit ermöglichen. Die Festpunkt-Darstellung ist eine naheliegende Erweiterung der Dualdarstellung. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 24.10.2013
Erstellungsdatum 24.10.2013
DOI 10.5445/DIVA/2013-729
Identifikator KITopen-ID: 1000111693
Serie 100 Übungsaufgaben zu Grundlagen der Informatik : Band I: Theoretische Informatik
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page