KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Die genaue Zahl der Toten wird man nie kennen - Benefizveranstaltung des Zentrums Klima und Umwelt für die philippinischen Taifun-Opfer - Beitrag bei Radio KIT am 21.11.2013

Fuchs, Stefan; Christmann, Jürgen [Interviewter]

Abstract:
Drei Wochen nach dem Taifun Haiyan auf den Philippinen sind mindestens 5000 Menschen gestorben und 670.000 aus der Region geflohen. ?Die genaue Zahl der Toten wird man nie genau kennen?, ist der Geograf und Informatiker Jürgen Christmann vom Auen-Institut des KIT überzeugt. Er kennt die Lebensverhältnisse aus eigener Anschauung: Fünf Jahre hat er in Tacloban gearbeitet. Gemeinsam mit Kollegen hat er auf dem Campus Süd eine Benefizveranstaltung für die Taifun-Opfer organisiert.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Geographie und Geoökologie (IFGG)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 28.11.2013
Erstellungsdatum 21.11.2013
DOI 10.5445/DIVA/2013-826
Identifikator KITopen-ID: 1000111788
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page