KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Längste Nacht & Unbesiegte Sonne - Die Ursprünge des Weihnachtsfestes im Mittelalter - Beitrag bei Radio KIT am 26.12.2013

Fuchs, Stefan; Krause, Burkhardt [Interviewter]

Abstract:
Schon im vorchristlichen Rom feierte man zwischen dem 17. und 23. Dezember ein Fest zu Ehren des Gottes Saturn. Es wurde durch ein Festmahl begangen, bei dem man sich gegenseitig reich beschenkte. Bei den Germanen waren die Nächte vom 25. Dezember bis zum 6. Januar gefürchtet. Man durfte nicht kochen, nicht waschen, nicht einmal die Fenster öffnen. Mittelalter-Experte und Frühneuzeitforscher Prof. Burkhardt Krause erklärt, wie sich das Weihnachtsfest im Verlauf der Jahrhunderte verände...

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien (GER)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 17.02.2014
Erstellungsdatum 26.12.2013
DOI 10.5445/DIVA/2014-172
Identifikator KITopen-ID: 1000112046
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie KIT Wissen : Faszination Forschung
Folge 239
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page