KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Die Tropen werden von der Erderwärmung am härtesten getroffen - EU-Forschungsprojekt untersucht Klima in Westafrika - Campusreport am 25.03.2014

Fuchs, Stefan; Knippertz, Peter [Interviewter]

Abstract:
Mit einem engmaschigen Netz von Messstationen wird das Klima in Europa ständig beobachtet, werden die langfristigen Prognosen dauernd verbessert. Im Vergleich dazu ist der tropische Gürtel Afrikas meteorologisch gesehen ein weißer Fleck. Nur ganz wenige Messungen vor Ort und wenig entwickelte Klimamodelle lassen kaum Voraussagen zu, was Millionen Menschen in Westafrika erwartet, wenn es mit der Erderwärmung weitergeht. Ein Forschungsprojekt der Europäischen Union will jetzt hier Abhilfe ...



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 31.03.2014
Erstellungsdatum 25.03.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-246
Identifikator KITopen-ID: 1000112118
Serie Campus-Report
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page