KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Schlüsseltausch bei Augenkontakt ? Handyverschlüsselung einfach gemacht - Campusreport am 24.06.2014

Fuchs, Stefan; Müller-Quade, Jörn [Interviewter]

Abstract:
Die Verschlüsselung der Mobilfunknetze funktioniert nicht mehr. Die Dokumente Edward Snowdens beweisen: der amerikanische Geheimdienst kann weltweit Inhalte von Handy-Gesprächen mit-schneiden. Und auch viele Milliarden Mails oder SMS vom Smartphone verschickt landen direkt auf den gigantischen Festplatten der NSA. Aber es gibt Hoffnung: Verschlüsselungsexperten am Karlsruher Institut für Technologie ist es gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, dass den großen Lauschangriff erfolgreich abwehren kann. Ohne dass man vorher erst noch ein Informatikstudium absolvieren müsste.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 27.06.2014
Erstellungsdatum 24.06.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-539
Identifikator KITopen-ID: 1000112391
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie Campus-Report
Folge 652
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page