KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Neue Militärtechnologien: Hält das Völkerrecht Schritt?

Geiß, Robin; Robertson-von Trotha, Caroline Y. [Redakteur]

Abstract:
Prof. Dr. Robin Geiß, Chair of International Law and Security, an der Universität Glasgow, stellt die Frage, wie anpassungsfähig das Völkerrecht in den letzten 100 Jahren war und ob es mit der ständigen technologischen Entwicklung standhalten konnte. Das Hauptaugenmerk seines Vortages liegt schließlich auf den modernen Militärtechnologien und gibt einen Überblick über die technologischen Megatrends unserer Zeit, die das Völkerrecht vor neue Herausforderungen stellt. Der Vortrag fand statt während des Symposiums "Immer noch: KRIEG! Vom Giftgas zur Drohne" zu den 22. Europäischen Kulturtagen Karlsruhe am 17.5.2014

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 01.07.2014
Erstellungsdatum 17.05.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-552
Identifikator KITopen-ID: 1000112408
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie Immer noch: KRIEG! Vom Giftgas zur Drohne : Wissenschaftliches Symposium im Rahmen der 22. Europäischen Kulturtage '2014-1914. Frieden+Krieg', 16.-18. Mai 2014, Karlsruhe
Folge 6
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page