KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Podiumsdiskussion: Deutsche Gretchenfrage: Politisches Handeln zwischen Verantwortungsethik und Bündnisverpflichtung

Landwehr, Arthur; Hauswedell, Corinna; Kaim, PD Dr. Markus; Wimmer, Willy; Robertson-von Trotha, Caroline Y. [Redakteur]

Abstract:
Die Historikerin Dr. Corinna Hauswedell, PD Dr. Markus Kaim (Leiter der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik, Stiftung Sicherheit und Politik in Bonn) und Willy Wimmer (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung a.D) diskutieren gemeinsam die "Deutsche Gretchenfrage": ob politisches Handeln zwischen Verantwortungsethik und Bündnisverpflichtung möglich ist. Die Diskussionsrunde wird geleitet von Arthur Landwehr, Chefredakteur Hörfunk, SWR, Baden-Baden. Zu Beginn gibt jeder der Diskussionsteilnehmer ein Statement ab, in dem er seine Position kurz erläutert. Die Diskussion fand statt während des Symposiums "Immer noch: KRIEG! Vom Giftgas zur Drohne" am 17.5.2014

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 01.07.2014
Erstellungsdatum 17.05.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-558
Identifikator KITopen-ID: 1000112412
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie Immer noch: KRIEG! Vom Giftgas zur Drohne : Wissenschaftliches Symposium im Rahmen der 22. Europäischen Kulturtage '2014-1914. Frieden+Krieg', 16.-18. Mai 2014, Karlsruhe
Folge 10
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page