KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Die Roboter, die wir rufen - Wissenschaftler debattieren unsere Vorstellungen vom Roboter der Zukunft - Beitrag bei Radio KIT am 16.10.2014

Warzecha, Jennifer; Asfour, Tamim [Interviewter]; Westermann, Bianca [Interviewter]; Seising, Rudolf [Interviewter]

Abstract:
Künstliche Intelligenz ist zum Schlagwort für all das geworden, was uns bei der Beobachtung des rapiden technischen Fortschritts unserer Zeit Angst macht. Die Angst davor, dass die Technik, und mit ihr technische Apparate wie der Roboter, besser und effizienter arbeiten als wir Menschen und uns so in naher bis ferner Zukunft überflüssig machen. Eine Vision, die in Literatur und Film seit jeher bedient wird. Radio KIT Reporterin Jennifer Warzecha hat sich dem Mythos angenähert und dabei Erstaunliches über die Angst vorm Roboter als Helfer und Ersetzer des Menschen erfahren. Sie hat mit Prof. Dr. Tamim Asfour, dem Erbauer des humanoiden Roboters Armar und Leiter der Forschungsgruppe Humanoide Robotik am KIT, sowie Bianca Westermann, Medienwissenschaftlerin an der Ruhr-Universität Bochum, und Rudolf Seising, Wissenschaftshistoriker an der Universität Jena, über unsere Vorstellungen vom Roboter der Zukunft gesprochen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 23.10.2014
Erstellungsdatum 16.10.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-755
Identifikator KITopen-ID: 1000112601
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie KIT Wissen : Faszination Forschung
Folge 313
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page