KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Passende Stecker links und rechts des Rheins - Deutsch-Französischer Flottenversuch mit Elektrofahrzeugen - Beitrag bei Radio KIT am 30.10.2014

Warzecha, Jennifer; Jochem, Patrick

Abstract:
Auf höchster politischer Ebene wurde das Projekt auf Kiel gelegt. Beim deutsch-französischen Ministerrat im Februar 2010 in Paris beschlossen Nicolas Sarkozy und Angela Merkel die Entwicklung der Elektromobilität auf beiden Seiten des Rheins von Anfang an gemeinsam anzugehen. Schließlich sollte mit dieser Zukunftstechnologie nicht das gleiche Malheur passieren wie mit dem Haushaltstrom. Es wäre ja auch tragisch, wenn beim Einkaufstrip mit dem Elektroauto nach Straßburg kein Aufladen an einer französischen Ladestation möglich wäre. Und natürlich stellt sich auch die Frage, wie der französische Strom beim deutschen Automobilisten abgerechnet werden kann. Inzwischen läuft der Flottenversuch im vierten Jahr und hat Erstaunliches zutage gefördert. Zum Beispiel, dass die Franzosen der Elektromobilität aufgeschlossener gegenüberstehen als die ach so umweltbewussten Deutschen. Und auch dass die Akzeptanz der Elektrofahrzeuge immer noch an den vergleichsweise hohen Kosten leidet, ist ein weiteres Ergebnis der Erforschung des Nutzerverhaltens auf beiden Seiten des Rheins. Bei manchem Elektroautomobilisten wird das allerdings durch das Prestige ausgeglichen, Pionier einer Zukunftstechnologie zu sein. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 04.11.2014
Erstellungsdatum 30.10.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-781
Identifikator KITopen-ID: 1000112628
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie KIT Wissen : Faszination Forschung
Folge 314
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page