KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Lästige Zaungäste in unserem Computer - KIT Software "Backtrack" macht Spionage-Cookies sichtbar - Campusreport am 04.11.2014

Fuchs, Stefan; Neudecker, Till [Interviewter]

Abstract:
Wann immer wir im Internet unterwegs sind, werden wir nicht nur von Geheimdiensten wie der amerikanischen NSA bei jedem Click beobachtet. Auch die großen Suchmaschinen wie Google und Bing oder das Online-Warenhaus Amazon verfolgen heimlich jede unserer Mausbewegungen mit Argusaugen. Sind diese Bobach-tungen doch Gold wert, wenn es darum geht höchst effiziente Wer-bung zu schalten. Informatiker am Karlsruher Institut für Technologie haben jetzt eine Software entwickelt, die diese Spione sichtbar macht.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 04.11.2014
Erstellungsdatum 04.11.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-780
Identifikator KITopen-ID: 1000112634
Serie Campus-Report
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page