KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Erinnerungsarbeit - Vor 25 Jahren fiel die Mauer - Beitrag bei Radio KIT am 13.11.2014

Winkler, Frank; Kunze, Rolf-Ulrich [Interviewter]

Abstract:
Der Fall der Mauer vor 25 Jahren und die Wiedervereinigung des geteilten Deutschland war ein Glücksfall, in der an Glücksfällen sonst nicht eben reichen Geschichte unseres Landes. Alle Freude über dieses Glück kann aber nicht die vielfältigen Verletzungen bei jenen ungeschehen machen, die 1945 in den Machtbereich der stalinistischen Diktatur gerieten. Ihre Leidensgeschichten hörbar zu machen, gehört nach der festen Überzeugung des Karlsruher Historikers Prof. Rolf-Ulrich Kunze zu den Kernaufgaben der Geschichtsschreibung. Sie muss sich ganz im Geiste Walter Benjamins an die Seite der auf dem Weg Liegengebliebenen stellen, die Trümmer der Geschichte aufsammeln. Dazu gehöre dann auch, dass der Jubel über den Mauerfall die Erinnerung an die beiden anderen, die düsteren deutschen Gedenktage des 9. Novembers der Jahre 1918 und 1938, nicht übertöne.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 18.11.2014
Erstellungsdatum 13.11.2014
DOI 10.5445/DIVA/2014-809
Identifikator KITopen-ID: 1000112660
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie KIT Wissen : Faszination Forschung
Folge 318
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page