KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Digitale Langzeitarchivierung. Paradigmenwechsel für Archive und Museen?

Loebel, Jens.Martin; Robertson-von Trotha, Caroline Y. [Redakteur]

Abstract:
Die Tagung zielt darauf ab, insbesondere digitale Archivierung als Kulturtechnik zu erklären und zu fördern. Das ZAK möchte die Öffentlichkeit für die Wichtigkeit von digitaler Archivierung als notwendige Voraussetzung für die zukünftige Zugänglichkeit von Wissen sensibilisieren. Es möchte zur allgemeinen Bewusstseinsbildung für Archivierungsvorgänge beitragen und zum Nachdenken über neue Konzepte wie z.B. ein 'crowd archiving' anregen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 12.01.2015
Erstellungsdatum 14.11.2014
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-14
Identifikator KITopen-ID: 1000112764
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie Digitale Archivierung - Auftrag und Umsetzungsstrategien : Eine öffentliche Fachtagung zum Thema ‚Digitale Gesellschaft und kulturelles Gedächtnis‘ ; 14. November 2014
Folge 5
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page