KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Mit dem Smartphone in die Vergangenheit - Die App "Stadtgeist Karlsruhe" - Beitrag bei Radio KIT am 05.02.2015

Kaiser, Anh-Tuan; Mir Mohammadi, Aydin [Interviewter]

Abstract:
Die Wahrnehmung digital zu erweitern, diese Idee liegt ganz im Trend der Zeit. Man denke an "Google Glass", an die Head-Up-Displays von BMW oder auch an chirurgische Assistenzsysteme, wie sie am Institut für Anthropomatik entwickelt werden. Das Prinzip der "Augmented Reality" steht auch hinter der Smartphone App, die die Software-Entwickler von Bluehands rechtzeitig zum Stadtgeburtstag fertiggestellt haben. Sie bietet dem User eine virtuelle Zeitreise beim Spaziergang durch die Fächerstadt. Historisches Bildmaterial auf dem Smartphone-Display verleiht der Szenerie am jeweiligen Standort des Besuchers die passende geschichtliche Tiefendimension. 2013 erhielt das Entwicklerteam dafür den mit 70.000 Euro dotierten deutschen AppCampus Award. Wie das alles funktioniert, hat Radio KIT-Reporter Anh-Tuan Kaiser beim Gespräch mit Teammitglied Aydin Mir Mohammadi erfahren.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.02.2015
Erstellungsdatum 05.02.2015
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-88
Identifikator KITopen-ID: 1000112843
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Folge 365
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page