KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Hi Du! KIT-Start-Folge VI, interkulturelle Fettnäpfchen - Beitrag bei Radio KIT am 19.02.2015

Mir Falah, Amin; Wegner, Wolfgang [Interviewter]

Abstract:
Dass das Eintauchen in fremde Kulturen nicht immer reibungslos verläuft, davon können wohl alle internationalen Studierenden am KIT ein Lied singen. Natürlich gibt es individuelle Unterschiede, die einen kommen mit den "typisch deutschen" Eigenheiten relativ schnell zurecht, andere brauchen etwas länger. Unsere Infothek "KIT-Start" will hier Hilfestellung geben und macht mit den wichtigsten kulturellen Fettnäpfchen bekannt, in die man hierzulande treten kann. Im ersten Teil hatten wir uns der heiligen Kuh der Deutschen, der Pünktlichkeit gewidmet. Im zweiten Teil geht es nun um die Frage: Wie sieht die korrekte Anrede aus? Darf ich den Professor duzen? Mit welchen Wörtern sollte eine E-Mail beginnen und mit welchen besser nicht? Aber auch in der direkten Kommunikation von Angesicht zu Angesicht machen sich kulturelle Unterschiede bemerkbar. Beispielsweise wenn es darum geht, den in Deutschland üblichen körperlichen Abstand zum Gesprächspartner zu halten. Einen besonders großen Erfahrungsschatz in der Kommunikation mit Studierenden aus aller Welt hat Dr. Wolfgang Wegner vom Studienkolleg für ausländische Studierende. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 02.03.2015
Erstellungsdatum 19.02.2015
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-133
Identifikator KITopen-ID: 1000112882
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Folge 372
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page