KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Colloquium Fundamentale WS 2014/2015 - Googelst du noch oder denkst du schon? Medienmündigkeit in Zeiten der Digitalisierung

Appel, Markus; Bleckmann, Paula; Robertson-von Trotha, Caroline Y. [Redakteur]

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur über Rechner des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erlaubt.
Abstract:
Im Kontext populärwissenschaftlicher Beiträge wird immer wieder behauptet, die Nutzung digitaler Medien, allen voran des Internets, mache dumm, aggressiv, unglücklich und krank.
Führt die Nutzung digitaler Medien tatsächlich zu Vereinsamung? Haben wir aufgehört, aktiv nachzudenken und googeln nur noch?

Eine angemessene Medienerziehung wird immer wichtiger, wenn bereits bei Kleinkindern die so typisch gewordene ‚Wisch-Bewegung‘ bei der Nutzung eines Smartphones oder Tablets zu beobachten ist. Wie sieht eine am Menschen orientierte Medienerziehung aus? Wie werden wir medienmündig? Die Veranstaltung fand statt im Rahmen des Colloquium Fundamentale am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK).



Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 09.04.2015
Erstellungsdatum 11.12.2014
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-198
Identifikator KITopen-ID: 1000112913
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie Colloquium Fundamentale WS 2014/2015 "Digitale Revolution = Digital Citizen?"
Folge 2
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page