KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Auf der Jagd nach der schwarzen Materie - In Genf startet der LHC Teilbeschleuniger zur zweiten Runde - Campusreport am 17.03.2015

Fuchs, Stefan; Mühlleitner, Margarete [Interviewter]

Abstract:
Die Spannung wächst unter den Physikern in Genf. Der Teilchenbeschleuniger LHC des CERN ist mächtig aufgerüstet worden. Wenn er Ende des Monats nach zweijähriger Pause wieder anläuft, werden die Protonen mit der doppelten Energie im 28 Kilometer großen unterirdischen Tunnelkreis aufeinanderprallen. Damit gibt es zum ersten Mal eine reelle Chance, dem Geheimnis der so-genannten Dunklen Materie auf die Spur zu kommen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Theoretische Physik (ITP)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 23.04.2015
Erstellungsdatum 17.03.2015
DOI 10.5445/DIVA/2015-229
Identifikator KITopen-ID: 1000112942
Lizenz CC BY 3.0 DE
Serie Campus-Report
Folge 689
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page