KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Spannende Wissenschaft in drei Minuten - Famelab-Deutschlandfinale am 13. Mai im Tollhaus - Beitrag bei Radio KIT am 28.05.2015

Radosavljevic, Susanne

Abstract:
Am 13. Mai fand im Karlsruher Tollhaus das Deutschlandfinale des Famelab-Wettbewerbs statt. Junge Wissenschaftler treten dabei in einem Science-Slam gegeneinander an. Sie haben drei Minuten Zeit, das Publikum mit einer spannenden Wissenschaftsgeschichte aus ihrer Forschungsdisziplin zu fesseln. Erlaubte Hilfsmittel zur Veranschaulichung sind eher spärlich. Doppelter Sieger (Publikumspreis & 1. Platz der Jury) war dieses Mal mit Dong-Seon Chang ein junger Neurowissenschaftler vom Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen. Radio KIT Reporterin Susanne Radosavljevic hat mit ihm gesprochen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.07.2015
Erstellungsdatum 28.05.2015
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-448
Identifikator KITopen-ID: 1000113128
Lizenz CC BY 3.0 DE
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Folge 403
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page