KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Träume werden wahr - Mit „KIT Crowd“ Projekte realisieren - Beitrag bei Radio KIT am 25.06.2015

Bayless, Joshua; Braun, Eric [Interviewter]

Abstract:
Seit dem März dieses Jahres gibt es das Crowdfunding Portal “KIT Crowd”. Hier können Studierende Projekte und Ideen finanziert bekommen, die keine Chance haben, aus öffentlichen Mitteln gefördert zu werden. Da findet man klassische Technologie-Projekte ebenso wie studentische Vorhaben, die sich im Bereich des Allgemeinwohls engagieren. Das reicht von der Entwicklung eines neuartigen Regenschutzes für Fahrradfahrer bis zur Hochschulgruppe „Engineers Without Borders“, die eine Bäckerei in Sri Lanka aufbauen wollen. Für KIT-interne Projekte ist ein Leveraged Crowdfunding möglich. Das heißt, sie können durch Mittel des KIT-Innovationsfonds kofinanziert werden. Radio KIT Redakteur Joshua Bayless hat mit Dr. Eric Braun über die vielen Möglichkeiten von KIT Crowd gesprochen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Presse, Kommunikation und Marketing (PKM)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.07.2015
Erstellungsdatum 25.06.2015
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-484
Identifikator KITopen-ID: 1000113162
Lizenz CC BY 3.0 DE
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Folge 413
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page