KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Happy Birthday Euklid - 10 Jahre Europäische Kultur- & Ideengeschichte am KIT - Beitrag bei Radio KIT am 09.07.2015

Hagemann, Britta; Schütt, Hans-Peter [Interviewter]

Abstract:
Euklid steht nicht nur für den antiken Mathematiker Euclides von Alexandria, der als Vater der Geometrie gilt. EUKLID ist auch ein ungemein erfolgreicher interdisziplinärer Studiengang des KIT. Er verbindet Philosophie, Geschichte und Literaturwissenschaft. Die Schnittmenge der unterschiedlichen Disziplinen wirft ein analytisches Schlaglicht auf Politik, Ethik, Technik und Wissenschaft. 2004 wurde EUKLID von Prof. Hans-Peter Schütt als ein stark praxisbezogener Studiengang konzipiert, der sich um die Grundzüge des europäischen Denkens bemüht. Darüber hinaus können die Studierenden ihre rhetorischen und darstellerischen Fähigkeiten in medialen Projekten entwickeln. Erklärtes Ziel ist es, vielseitig einsetzbare Experten für die ganze Bandbreite kultureller Aktivitäten auszubilden. Gerade in der wissenschaftlich-technischen Gesellschaft gibt es einen wachsenden Bedarf an kreativen Köpfen. Wie in allen geisteswissenschaftlichen Disziplinen ist auch hier Interesse und Freude am Lesen eine wichtige Voraussetzung. Zur Lektüre gehören die klassischen Quellentexte der europäischen Geistesgeschichte, theoretische Abhandlungen, philosophische, soziologische, literaturwissenschaftliche und historische Fachliteratur. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Philosophie (PHIL)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 20.07.2015
Erstellungsdatum 09.07.2015
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2015-509
Identifikator KITopen-ID: 1000113184
Lizenz CC BY 3.0 DE
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Folge 417
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page