KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Gewaltiges Labor für absolute Leichtgewichte - Der Aufbau des KATRIN-Experiments geht in die Zielgerade - Campusreport am 22.09.2015

Fuchs, Stefan; Valerius, Kathrin [Interviewter]

Abstract:
25 Tonnen schwer, 16 Meter lang und 4 Meter hoch: was da am 11. September auf dem Campus Nord des Karlsruher Institut für Technologie angeliefert wurde, war eine Laborausrüstung der Superlative. Das Karlsruher Neutrino Experiment gehört schon in seinen Dimensionen zu den weltweit gewaltigsten Großforschungsprojekten. Das fertige Labor wird einmal 70 Meter lang sein und mehre-re Gebäude umfassen. Gemessen werden soll dort das Gewicht von Neutrinos, den leichtesten Bestandteilen der Materie.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Kernphysik (IKP)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 22.09.2015
Erstellungsdatum 22.09.2015
DOI 10.5445/DIVA/2015-654
Identifikator KITopen-ID: 1000113306
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page