KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Wie entsteht ein Hurrikan? - Radio KIT Wissen auf den Punkt gebracht - Beitrag bei Radio KIT am 05.11.2015

Kreusel, Kathrin; Knippertz, Peter [Interviewter]

Abstract:
Anfang Oktober tobte „Joaquin“ vor der amerikanischen Küste und sorgte für starke Regenfälle und Überschwemmungen. Wenig später erreichte Hurrikan „Patricia“ das mexikanische Festland und zerstörte Dutzende Häuser. Die befürchtete Katastrophe durch den bisher größten Hurrikan blieb zum Glück aus. Noch bis Anfang Dezember dauert die Hurrikan-Saison im Atlantischen Ozean. Radio KIT erklärt wie diese Monsterstürme entstehen.
Interview von Kathrin Kreusel

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 09.11.2015
Erstellungsdatum 05.11.2015
DOI 10.5445/DIVA/2015-733
Identifikator KITopen-ID: 1000113379
Serie KIT Wissen : Faszination Forschung
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page