KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Das Chaos mathematisch fassen - Sonderforschungsbereich will Wettervorhersagen verbessern - Campusreport am 17.11.2015

Fuchs, Stefan; Knippertz, Peter [Interviewter]

Abstract:
Eine möglichst zuverlässige Wettervorhersage wird immer wichtiger. Und das nicht nur weil wir gern wissen wollen, ob am Wo-chenende die Grillparty steigen kann. Jede wetterbedingte Unter-brechung des Verkehrs etwa kostet die Industrie Millionen, weil zur Produktion benötigte Teile nicht mehr rechtzeitig geliefert werden können. Und auch die Warnung vor Extremwetterlagen, kann in Zei-ten des Klimawandels mögliche Schäden begrenzen. Meteorologen in Karlsruhe, München und Mainz haben sich deshalb vorgenom-men, Wettervorhersagen entscheidend zu verbessern.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 17.11.2015
Erstellungsdatum 17.11.2015
DOI 10.5445/DIVA/2015-778
Identifikator KITopen-ID: 1000113422
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page