KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Das selbstfahrende Auto wird Wirklichkeit - KIT und Universität Ulm gründen Tech Center a-drive - Campusreport am 16.02.2016

Fuchs, Stefan; Stiller, Christoph [Interviewter]

Abstract:
Ein Auto ganz ohne Steuerrad und Gaspedal: man gibt das Fahrtziel im Bordcomputer ein, und während man sich gemütlich zurücklehnen und eine Zeitung lesen kann, steuert es vollautomatisch dem Reiseziel entgegen. Das klingt wie Science-Fiction, dürfte aber in absehbarer Zukunft Wirklichkeit werden. Dem autonomen Fahren gehört die Zukunft. Im Januar wurde am Karlsruher Institut für Technologie und an der Universität Ulm das Technologie Zentrum „a-drive“ aus der Taufe gehoben. Tatkräftig unterstützt von der Daimler AG soll dort das fahrerlose Auto auf den Weg gebracht werden.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mess- und Regelungstechnik mit Maschinenlaboratorium (MRT)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 16.02.2016
Erstellungsdatum 16.02.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-178
Identifikator KITopen-ID: 1000113791
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page