KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Kleinere Unternehmen werden zur leichten Beute - Hackerangriffe haben sich im Internet zu einer Dienstleistungsindustrie entwickelt - Campusreport am 05.07.2016

Fuchs, Stefan; Müller-Quade, Jörn [Interviewter]

Abstract:
Ein ausgewachsener Krieg tobt im Internet. Der von Hackern verübte massenhafte Einbruch in Firmendatenbanken hat sich inzwischen zu einer Art illegaler Dienstleistung-Branche entwickelt. Sie macht fette Beute. Die angerichteten Schäden werden mit zweistelligen Milliardenbeträgen beziffert. Die Opfer verlieren kostbare Kundendaten. Im schlimmsten Fall geht das in Jahrzehnten entwi-ckelte Knowhow direkt an Konkurrenzunternehmen in China oder anderswo. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen haben augenscheinlich das Ausmaß der Bedrohung noch nicht wirklich verstanden.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 07.07.2016
Erstellungsdatum 05.07.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-518
Identifikator KITopen-ID: 1000114106
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page